LA VIDA DEL OSO – Valencia Tourvideo

 

Anfänglich sah ich den ganzen Plan etwas kritisch, als Michi Anfang des Jahres von seiner Idee erzählte, mit uns, mitten im Hochsommer nach Valencia zum Skaten zu fliegen. Ich bin nicht so der Typ der es heiß mag und Valencia und Sommer klang für mich nach extrem heiß. Aber Michi hat es geschafft und Yannick, Carlo und ich buchten unseren Flug. Auch den Wanja hat Kollege Bähr überzeugt, der sich aber leider ein paar Tage vor dem Abflug verletzte und somit zu Hause blieb.

Michi war schon ein paar Wochen in Valencia bei einer guten Freundin, wo er uns glücklicherweise auch einquartieren konnte. Gegen Mittag sind wir, nach einer mehr oder weniger durchgemachten Nacht, in Valencia angekommen. Bähr war so nett und holte uns ab und wir durften direkt mit dem Schwitzen in der prallen Mittagssonne beginnen.

Ich war immer noch wegen der Hitze kritisch und hatte schon Schiss wie ich bei den Temperaturen eine Woche lang filmen soll, ohne mit dem Asphalt zu verschmelzen.

Als wir in Nathalies Bude angekommen sind, hat uns dann endlich Michi in das Valencia-Skate-Life und seinen Regeln eingeführt. Von da an lebten wir das Bährenleben und sprachen nur noch von “La Vida del Oso”, was genau dies auf spanisch bedeutet.

Also chillten wir in der Bude rum bis zum späten Nachmittag, um dann Richtung Strand zu marschieren und dort unter Palmen und mit Freunden von Nathalie ein paar Stunden abzuhängen. Als dann so langsam die Sonne unterging pushten wir gemütlich in die City, um bis spät in die Nacht zu skaten. Von da an war das unser Rhythmus. Skaten bis zum Morgengrauen, schlafen bis spät Nachmittags, chillen am Strand bis zum Sonnenuntergang und dann wieder alles von vorne.

Nach ein paar Tagen rollten dann auch noch die Heidelberger Gang mit Jules, Schmitti und Simon aus Barcelona an und ergänzten unseren Trupp prächtig.

Was ein grotekes Leben – ein wahrer Genuss.

Danke an Nathalie, dass wir bei dir übernachten durften und wir bestes venezolanisches Essen genießen durften. Gracias an “El Oso”, dass du uns überzeugt hast nach Valencia zu kommen.

Viel Spaß mit dem Clip und den Fotos.

 


Credits:

  • starring Carl Altmann, Michael Bähr, Simon Gärtner, Yannick Stechmeyer-Emden
  • filmed by Max Wildus and Bannsen
  • edited by Bannsen
  • fotos by Wildus
  • text by Wildus